• Veröffentlicht am 05.02.2018

Tagesfahrt nach Lüttich

Auch in diesem Jahr fuhren die vier Französischkurse der Stufe 9 nach Lüttich und bekamen dort die Gelegenheit ihre im Unterricht erworbenen Französischkenntnisse anzuwenden.

 

Eine Rallye stand im Vordergrund der Exkursion und führte die Schülerinnen und Schüler zu kleineren und größeren Sehenswürdigkeiten und  in typische französische Geschäfte wie z.B. der FNAC (Buchhandlung). Sie lud nicht zuletzt durch sprachaktivierende Aufgaben zum Austausch mit Lüttichern ein. Im Anschluss an die Rallye blieb noch ausreichend Zeit für die Erkundung der Stadt nach eigenen Schwerpunkten.
Insgesamt war  es ein gelungener Tag mit höherem Sprachumsatz auf Französisch als in so mancher Unterrichtsstunde. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

À l’année prochaine