• Veröffentlicht am 21.02.2018

Schülerinnen und Schüler informieren sich über Berufe

Am 20.02.2018 fand an unserer Schule der Berufsinformationstag der Jahrgangsstufe Q1 statt, an dem die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, sich in Vorträgen und Seminaren über diverse Studiengänge und Berufe zu informieren.

Auch in diesem Jahr erschienen Referentinnen und Referenten verschiedener Hochschulen und Universitäten wie der WWU Münster, der Universität Duisburg-Essen, der Hochschule Ruhr West und der Westfälischen Hochschule. Studienberater niederländischer Universitäten waren ebenfalls angereist (Radboud Universiteit Nijmegen und Universität Twente) sowie Vertreter einzelner Berufsfelder (z.B. aus den Bereichen MINT, Pädagogik, Journalismus, Architektur, Medizin, Polizeiberufe und kaufmännische Berufe).
Erstmals fand eine Informationsveranstaltung zum Bundesfreiwilligendienst statt und wir erhielten Besuch von einem „Ausbildungsbotschafter“ der IHK, der von seiner eigenen Berufsausbildung berichtete. Ergänzt wurde das Angebot durch Workshops zum Thema „Bewerbung“ sowie durch Angebote der Arbeitsagentur Bottrop.
Für individuelle Beratungsgespräche standen unsere Gäste gleichermaßen zur Verfügung, um den Schülerinnen und Schülern weitere Orientierung für ihre spätere Berufswahl zu geben.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen und Helfern, die zu dieser Veranstaltung beigetragen haben!