• Veröffentlicht am 19.02.2016

Teilnahme am Wettbewerb überDACHt der Ingenieurkammer Bau NRW

 Vier Teams entwerfen Stadiondächer

 Vier Schülerteams der 8. Klassen aus dem Ingenieurkurs reichten ihre Modelle beim Wettbewerb überDACHt der Ingenieurkammer Bau NRW ein und gehen jetzt ins Rennen um den architektonisch besten Stadiondach-Entwurf.

Passend zum absolvierten Unterrichtsinhalt „Brückenbau“ konnten die gelernten Prinzipien zur Lastübertragung auf Stadiondächer angewendet werden und halfen in der Planungsphase des Projekts, das von Dipl.-Ing. Wolfgang Prehn, einem Brückenbauingenieur im Ruhestand, begleitet wurde.

Endlich wurde geklebt, gebohrt und gesägt, um die Aufgabenstellung, ein Stadiondach zu errichten, vom Konzept in die Tat umzusetzen, und das unter Zeitdruck wie im Berufsleben, wenn der Fertigungstermin naht.

Die Ergebnisse unserer vier Teams können sich sehen lassen. Nun wird die Jury im Vergleich zu den Modellen anderer Schulen über die Qualität der Vorschläge entscheiden.