• Veröffentlicht am 16.03.2016

Wandern für die Andern am 4. Mai 2016

Am 4. Mai ist es wieder soweit. Die gesamte Schulgemeinschaft des Josef-Albers-Gymnasiums setzt sich in Bewegung. Zum achten Mal laufen Schüler und Lehrer durch den Revierpark Vonderort und sammeln mit jedem zurückgelegten Kilometer Spenden für das Projekt „Die kleinen Propheten“ in Recifé, Brasilien, und den Förderverein der Schule.
Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf tatkräftige Unterstützung der Schüler durch Sponsoren.