• Veröffentlicht am 01.06.2017

Känguru Wettbewerb 2017

Am 16. März 2017 stellten sich 360 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-11 des Josef-Albers-Gymnasiums der Herausforderung und beschäftigten sich 75 Minuten lang intensiv mit den Aufgaben des Känguruwettbewerbs. 

Ganze 12 von ihnen haben es deutschlandweit unter die besten 5% geschafft und wurden für besonders gute Leistungen ausgezeichnet.

Liste der Preisträger:

  1. Plätze:

Orcun Mengenli (6f)

Nina Wittling (7c)

Jule Cleven (9d)

Kirishanth Thanuskody (9d)

  1. Plätze:

Maja Tiedemann (5d),

Carla Thelen (5e),

Joris Ressing  (6b),

Emre Levent (6f),

Jakob Leander Rothe (6f)

Manuel Schreiner (7e)

Jonas Wydra (7e)

  1. Plätze:

Anton Golov (6f)