Schülervertretung (SV)

 

Wer oder was ist die „SV“?

 

Die Schülervertretung (SV) ist die Interessenvertretung der Schülerinnen und Schüler am Josef-Albers-Gymnasium. Auf verschiedenen Ebenen (Klasse, Kurs, Stufe, Schülerrat, Schulkonferenz) setzt sie sich für die Schüler ein und vermittelt dabei zwischen Eltern, Schülern und Lehrern. Als Ansprechpartner steht sie allen zur Verfügung und beteiligt sich in sozialer, kultureller und politischer Hinsicht in der Schulgemeinde.
Die Schülervertretung engagiert sich bei der Betreuung der Unterstufenschüler im Rahmen ihres Patenprojektes für die 5. Klassen und bei der Integration der Schüler der Internationalen Förderklasse. Weiterhin vermittelt die SV für interessierte Schülerinnen und Schüler eine Nachhilfe. Gegenwärtig beteiligt sie sich an der wiederbelebten „Steuergruppe". Dort werden Problembereiche der Schule besprochen mit dem Ziel, den Schulalltag zu verbessern.

Aktionen der SV-Arbeit sind der Verkauf von Waffeln bei verschiedenen Anlässen zu Gunsten der Schülerschaft und der Verkauf von Nikoläusen als Geschenk für eine Mitschülerin oder einen Mitschüler zu Weihnachten.

Der Schülerrat
Dem Schülerrat gehören alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Sekundarstufe I sowie die Delegierten der Sekundarstufe II an. Er entscheidet über Belange der Schülervertretung und entsendet Vertreter in alle Fachkonferenzen, Disziplinarkonferenz und die Schulkonferenz. Ferner wählt er die/den SchülersprecherIn bzw. die/den stellvertretende(n) SchülersprecherIn.

Schülersprecher ist im Schuljahr 2017/18 Robin Adamietz. Als stellvertretender Schülersprecher wurde Mathis Hoffmann gewählt.

Die Verbindungslehrer
Die Verbindungslehrer unterstützen die SV. Sie beraten die Schülervertretung in ihren Möglichkeiten und fördern ihre Aufgaben. Unter anderem nehmen sie als Berater an den Sitzungen der Schulkonferenz teil.

Die Arbeit der Schülervertretung wird von den Verbindungslehrern Herrn Schulz, Frau Akbaş und Herrn H. Düring begleitet und maßgeblich unterstützt.

Nächste Termine

22.06.2018 –

Stufe EPh: Nachschreibtermin Zentrale Klausur, Mathematik

27.06.2018 –

Notenabgabe SI, SII

29.06.2018 –

Stufe 8: Leonardo Brückenbau

30.06.2018 – 10:30

Stufe Q2: Abiturentlassung

30.06.2018 – 09:00

Abiturgottesdienst (St. Cyriakus)

Alle Termine ansehen